Frequenzumrichter

FireCAN-Daten für Frequenzumrichter

Frequenzumrichter gehören nicht gerade zu den Komponenten, die man in Feuerwehrfahrzeugen vermutet. Wofür braucht man Frequenzumrichter? Eingesetzt werden Frequenzumrichter z.B. bei elektrisch angetriebenen Zumischsystemen, um über eine Drehzahlregelung der Zumischpumpe eine bestimmte Schaumrate einzustellen. Mit zunehmender Elektrifizierung werden solche Komponenten immer wichtiger, so dass der FireCAN- Standard hierfür schon mal vier Knoten mit Knotennummern 21, 22, 23 und 24 vorgesehen hat.

Über das Gateway kann der Frequenzumrichter gestartet und gestoppt werden. Mit Verändern der Sollfrequenz des Frequenzumrichters wird z.B. die Drehzahl eines angeschlossenen Motors eingestellt. Auf der rechten Seite sind wieder die Rückmeldungen des Frequenzumrichters dargestellt.

Nächste Komponente

Menü